Fachwerkhaus mit Einliegerwohnung in netter Dorfgemeinschaft

280.000,00 € Kauf
10 Zimmer
403 m2
49152 Bad Essen

Objektdaten

Adresse
49152 Bad Essen
Immobilientyp
Haus, Landhaus, Wohnen
Zimmer
10
Grundstück
960 m2
Wohnfläche
403 m2
Zustand
teil-/ vollsaniert
Baujahr
1854
Online-ID
3478567
Anbieter-ID
16183063
Stand vom
02.05.2017
Kaufpreis
280.000,00 €
Provision
Käuferprovison 5,95 % (inkl. MwSt.) vom Kaufpreis
Angaben zu evtl. anfallender MwSt. entnehmen Sie bitte dem Beschreibungstext oder erfragen Sie beim Anbieter.
Badezimmer
2
Balkon- und Terrassenzahl
1
unterkellert
nein
Einbauküche
Fußbodenheizung
Gartennutzung
Parkmöglichkeit
Fliesenboden
Massivbauweise
Energieausweis:
vorhanden (bedarfsorientiert)
Endenergiebarf
135.80 kWh/m2a
Gültig bis
15.06.2018
Baujahr
1987
Befeuerungsart
Öl
Garage
2
Parkmöglichkeiten insgesamt
2

Das historische Haupthaus ist ein Kleinod in sehr gepflegtem Zustand mit viel Historie, die vor allem im Innenbereich ein ansprechendes, stilvolles Ambiente bietet. Es besticht zunächst durch ein angenehmes äußeres Understatement, um im Innenbereich um so mehr seine repräsentative Wirkung zu erzielen. Es wurde vollständig saniert und hochwertig ausgebaut. Es befindet sich in netter Dorfgemeinschaft und besteht aus dem freigestellten Haupthaus sowie der im Erdgeschoss befindlichen Einliegerwohnung mit separatem Eingang. Alle Einheiten sind als Eigentumswohnungen eingetragen. Die Immobilie ist an das öffentliche Versorgungsnetz angeschlossen. Die äußerst umfangreichen und aufwendigen Sanierungs- und Renovierungsarbeiten von 1990 bis 1996 wurden ingenieurtechnisch begleitet und von Fachfirmen durchgeführt. Es fanden nahezu ausschließlich bauökologische Materialien Verwendung; die alte Bausubstanz (Holzgebälk) wurde weitesgehend erhalten. Es besteht kein Denkmalschutz.


Ausstattung

- Drei-Ständerfachwerk (Mooreiche) - neu fundamentiert - Gefache und Wände aus Kalksandstein neu ausgemauert - ökologische Materialien - Dachdämmung - Korkschüttung - Fußbodenheizung ca. 172 qm - Landhausdiele ca. 106 qm - Korkboden - dänische Fenster mit Gasfüllung - Vollholztüren - EBK - Saunaanschlüsse mit Dusche und WC befinden sich im HWR/AB - im Haupthaus Oelheizung teilerneuert 1997 - Oeltank 10.000 l - 12 qm überdachte Terrasse


Lage

Bad Essen ist ein aktiver und romantischer Kurort mit hohem Wohnwert, ca. 18 km nördlich vom Stadtzentrum Osnabrücks entfernt, am Fuße des Wiehengebirges. Die Gemeinde Bad Essen verfügt über alle Einrichtungen einer mordernen Großgemeinde. Der Ortsteil Brockhausen ist eine kleine, beschauliche und ruhige Bauernschaft, ca. 4 km vom Ortszentrum entfernt. Es überwiegen im Ortsbild Fachwerkbauten mit wenigen eingestreuten Neubauten. Einige landwirtschaftliche Betriebe (Heuhotel, Ferien auf dem Bauernhof), zwei Landgasthöfe sowie ein kleines Neubaugebiet fügen sich harmonisch ein. Bushaltestelle und ein Kindergarten sind in unmittelbarer Nähe. Die Straßen sind wegen einer fehlenden Durchgangsstraße durchweg schwach frequentiert.


Sonstiges

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor. Dieser ist gültig bis 15.6.2018. Endenergiebedarf beträgt 135.80 kwh/(m²*a). Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl. Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1987. GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Poll Immobilien GmbH nach § § 1, 2 Abs. 1 Nr. 10, 4 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, vor Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten – beispielsweise mittels einer Kopie. Das Geldwäschegesetz (GwG) sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss. PROVISIONSHINWEIS: Mit der Anfrage bei und durch Inanspruchnahme der Dienstleistung der Firma von Poll Immobilien GmbH, wird ein Maklervertrag geschlossen. Sofern es durch die Tätigkeit der Firma VON POLL IMMOBILIEN GmbH zu einem wirksamen Hauptvertrag mit der Eigentümerseite kommt, hat der Interessent bei Abschluss - eines MIETVERTRAGS keine Provision/Maklercourtage an die von Poll Immobilien GmbH zu zahlen. - eines KAUFVERTRAGS die ortsübliche Provision/Maklercourtage an die von Poll Immobilien GmbH gegen Rechnung zu zahlen. HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung. UNSER SERVICE FÜR SIE ALS EIGENTÜMER: Planen Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie, so ist es für Sie wichtig, deren Marktwert zu kennen. Lassen Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie professionell durch einen unserer Immobilienspezialisten einschätzen. Unser bundesweites und internationales Netzwerk ermöglicht es uns, Verkäufer bzw. Vermieter und Interessenten bestmöglich zusammenzuführen.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Brockhausen, Brockhauser Weg
  • Wittlage, Mühle
    • Rabber, Schule
    • Wittlage, Burgstraße
  • Burg Wittlage
  • Friseursalon Crehaartiv Sübi & Erda...

Ihr Ansprechpartner

Frau Ilona Munsberg
Kleine Domsfreiheit 9, 49074 Osnabrück

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.noz.de, Objekt 16183063 - vielen Dank!