Ab in die Wüste

49078 Osnabrück

465.000,00 €
Kaufpreis
9
Zimmer
220 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
49078 Osnabrück
Immobilien­typ
Zweifamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
9
Grundstück
702 m2
Wohnfläche
220 m2
Etagenanzahl
2
Zustand
gepflegt
Baujahr
1917
Online-ID
5281357
Anbieter-ID
20183003
Stand vom
12.02.2020
Kauf­preis
465.000,00 €
Provision für Käufer
Käuferprovision 5,95 % (inkl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises.
Badezimmer
3.00
unterkellert
teilweise
Ausstattungsniveau
STANDARD
Einbauküche
Gartennutzung
Parkmöglichkeit
Fliesenboden
Laminat
Massivbauweise
Parkett
Sauna
Teppichboden
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
316.10 kWh/m2a
Gültig bis
28.01.2030
Energieeffizienzklasse
H
letzte Modernisierung
1913
Primärer Energieträger
GAS
Heizungsart
Etagenheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas
Garage
2
Parkmöglichkeiten insgesamt
2

Sie suchen eine Immobilie in der Wüste? Dann ist dieses charmante Ein-/Mehrfamilienhaus vielleicht genau das Richtige für Sie. Das Haus aus dem Jahr 1917 verfügt derzeit über zwei getrennte Wohnungen mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 220 m². Es besteht die Möglichkeit, beide Wohnungen getrennt zu nutzen oder als großzügiges Einfamilienhaus mit der Familie zu genießen. Durch einen gemeinsamen Hauseingang gelangen Sie in die Erdgeschosswohnung, die sich als Maisonette-Wohnung über zwei Etagen erstreckt. Die Wohnung besticht durch die hohe Deckenhöhe und Stäbchenpakett " Altbaucharme". Zu Ihrer linken Seite gelangen Sie direkt in das Herzstück dieser Wohnung, das Wohn- und Esszimmer. Diese sind durch eine Holz-Glasschiebetür gekonnt miteinander verbunden. Zusätzlich hält sie zwei Schlafzimmer bereit, wovon das kleinere Zimmer derzeit als Wellnesszimmer mit einer transportablen Infrarot Sauna zur Entspannung einlädt. Das im Jahr 2018 neu sanierte Badezimmer mit bodentiefer Dusche liegt praktisch gelegen neben dem Elternschlafzimmer. Eine große Wohnküche zur Gartenseite gibt den Blick ins Grüne frei und lädt Sie und Freunde im Sommer auf die Terrasse ein. Eine Holztreppe in der Diele führt zu zwei weiteren Räumen sowie einem Badezimmer in der oberen Etage. Durch die Nutzung eines Teils der oberen Etage ergibt sich hier eine Wohnfläche von ca. 143 m². Die weitere Wohneinheit im Obergeschoss erstreckt sich über eine Wohnfläche von ca. 77 m². Hier befindet sich ein Wannenbad, die Küche mit angrenzendem Balkon, Wohn/Esszimmer sowie zwei weitere Zimmer als Schlaf- oder Büromöglichkeit. Diese Immobilie bietet viel Potential mit unterschiedlichsten Nutzungsmöglichkeiten. Sie können das Haus privat für sich und Ihre Familie nutzen, alternativ mit Umbauarbeiten im Obergeschoss zwei bis drei kleinere Wohneinheiten zur Vermietung realisieren. Eine Doppelgarage mit zwei elektrisch gesteuerten Toren bietet Ihren Fahrzeugen Schutz vor Wind und Wetter. Das Haus ist zudem teilweise unterkellert und verfügt über einen eigenen Brunnen. Der Anschluß an das städtische Wasser kann zudem erfolgen. Der Spitzboden bietet weitere Abstellmöglichkeiten. Das Haus ist im Jahr 1983 kernsaniert worden, 2012 wurde zudem das Dach modernisiert. Die Freistellung erfolgt nach Absprache.


Lage

Der Stadtteil Wüste ist ein südwestlich des Stadtzentrums verlaufender Stadtteil und grenzt an die Stadtteile Hellern, Kalkhügel, die Innenstadt und den Westerberg. Die Wüste ist aufgrund der Lage und familienfreundlichen Infrastruktur eine sehr beliebte Wohngegend in Osnabrück. Die Wüste ist der bevölkerungsreichste Stadtteil in Osnabrück und zählt inzwischen mehr als 15.000 Einwohner. Je nach Wohnlage ist die Innenstadt bequem zu Fuß oder dem Rad zu erreichen. Für Pendler ist ebenfalls eine schnelle Erreichbarkeit zur Autobahn gegeben. Sie finden in der Wüste neben den verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten alle Dinge des täglichen Bedarfs sowie Apotheken, Ärzte und eine vielseitige und interessante Gastronomie. Alle Schulzweige und Kindergärten sind idealerweise fußläufig zu erreichen. Die zentrale Lage lässt auch zum Thema Freizeit und Erholung keine Wünsche offen. Der Hörner Bruch, Pappelsee und der Wüstensee laden Sie als Naherholungsgebiet ein.


Sonstiges

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor. Dieser ist gültig bis 28.1.2030. Endenergiebedarf beträgt 316.10 kwh/(m²*a). Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas. Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1913. Die Energieeffizienzklasse ist H. Jetzt die richtige Immobilienfinanzierung finden - 0541/18 17 65 60 Sie brauchen eine gute und günstige Finanzierung? Der Effektivzins sollte möglichst niedrig sein, die Vertragsbedingungen sollten optimal zu Ihrer persönlichen Situation passen. Manche Banken gewähren Ihnen nach der Auszahlung des Baukredits mehrere tilgungsfreie Jahre, andere erlauben Monatsraten in variabler Höhe oder ermöglichen vorzeitige Tilgungszahlungen, ohne Vorfälligkeitsentschädigung zu berechnen. Denken Sie daran: Wenn Sie eine Immobilie finanzieren wollen, sind Sie nicht auf das Angebot Ihrer Hausbank angewiesen. Sie möchten den Markt besser kennenlernen und von vorhandenem Branchenwissen und unseren Topkonditionen bei über 350 Banken profitieren? Dann nehmen Sie gleich Kontakt auf! VON POLL FINANCE / OSNABRÜCK - 0541/18 17 65 60 https://www.vp-finance.de/ueber-uns.html GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Poll Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss. PROVISIONSHINWEIS: Mit der Anfrage bei und durch Inanspruchnahme der Dienstleistung der Firma von Poll Immobilien GmbH, wird ein Maklervertrag geschlossen. Sofern es durch die Tätigkeit der Firma VON POLL IMMOBILIEN GmbH zu einem wirksamen Hauptvertrag mit der Eigentümerseite kommt, hat der Interessent bei Abschluss - eines MIETVERTRAGS keine Provision/Maklercourtage an die von Poll Immobilien GmbH zu zahlen. - eines KAUFVERTRAGS die ortsübliche Provision/Maklercourtage an die von Poll Immobilien GmbH gegen Rechnung zu zahlen. HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung. UNSER SERVICE FÜR SIE ALS EIGENTÜMER: Planen Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie, so ist es für Sie wichtig, deren Marktwert zu kennen. Lassen Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie professionell durch einen unserer Immobilienspezialisten einschätzen. Unser bundesweites und internationales Netzwerk ermöglicht es uns, Verkäufer bzw. Vermieter und Interessenten bestmöglich zusammenzuführen.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Starke Volkswagen Zentrum Osnabrück
    168 m
  • Porsche Zentrum Osnabrück
    184 m
    • Mercedes Beresa
      233 m
  • Grundschule In der Wüste
    648 m
  • Hort in der Weststadt
    788 m
    • Rückertschule Grundschule
      811 m
  • Sandgrube
    71 m
  • Kurt-Schumacher-Damm
    198 m

Ihr Ansprechpartner

Frau Sonja Wolbert

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.noz.de, Objekt 20183003 - vielen Dank!