Zusätzliche Anhänge


Attraktive Baugrundstücke im OT Hollenstede der Stadt Fürstenau

August-Schröder-Str., 49584 Fürstenau

24.808,00 €
Kauf
886
m2

Objektdaten

Adresse
August-Schröder-Str., 49584 Fürstenau
Immobilien­typ
Wohnen, Grundstück
Grundstück
886 m2
Online-ID
3429521
Anbieter-ID
0240
Stand vom
12.02.2019
Kauf­preis
24.808,00 €
Provision für Käufer
prov.frei
Provisionsfrei

Auf dieser Fläche ist es uns durch einen Hollensteder Mitbürger ermöglicht worden, das Baugebiet "August-Schröder-Str." um 16 ländlich gelegene Baugrundstücke zu erweitern. Nach nunmehr erfolgter Vermessung und der Rechtskräftigkeit des geänderten Bebauungsplanes haben Sie die Möglichkeit, sich auf eines der Grundstücke bei der Kreissparkasse Bersenbrück zu bewerben. Die Grundstücksgrößen liegen zwischen 715 m² und 1.106 m². Die Erschließung erfolgt durch die Stadt Fürstenau und soll noch in diesem Jahr beginnen, so dass Sie im Spätherbst diesen Jahres, bzw. spätestens im Frühjahr 2017 mit Ihrem Bauvorhaben starten können. Der Bebauungsplan Nr. 50, 1. Änderung, genehmigt Ihnen die Erstellung eines Einfamilienhauses oder Doppelhauses mit maximal 2 Wohneinheiten bei 1-geschossiger Bauweise. Im Einvernehmen mit der Stadt Fürstenau ist auch eine 2-geschossige Bauweise bei Einhaltung der Traufenhöhe von max. 7,0 Meter und Einhaltung der Firsthöhe von max. 8,5 Meter möglich. Alle weiteren Festsetzungen entnehmen Sie dem Bebauungsplan. Die Vergabe der Grundstücke erfolgt nach bestätigter Finanzierungszusage für Ihr Bauvorhaben und obliegt der Kreissparkasse Bersenbrück. Gerne stehen Ihnen unsere Berater in der Kreissparkasse in Fürstenau für ein Finanzierungsgespräch zur Verfügung. Ihr Interesse am Kauf eines der Grundstücke können Sie mit dem anhängenden 2-seitigen Formular bekunden.


Ausstattung

- 886 m² Eigentumsgrundstück
- provisionsfrei

Ihre Ansprechpartner vor Ort:
Birgit Hüllemeyer, Tel. 05901/934134
Steffen Hellmann, Tel. 05439/63426


Lage

Die Gemeinde Hollenstede ist ein Ortsteil der ca. 2 km entfernten Stadt Fürstenau. Die Stadt Fürstenau bietet ihren ca. 10.000 Einwohnern einen lebenswerten Wohnraum. Kinderkrippe, Kindergarten, Grundschule und die Gesamtschule können in Fürstenau besucht werden. Der Stadtkern hält kleine Boutiquen und Läden vor, im Randgebiet haben Sie in diversen Diskountern und Großmärkten ausreichend Einkaufsmöglichkeiten. Auch die medizinische Versorgung mit mehreren Fachärzten ist gegeben.


Sonstiges

Im Baugebiet "August-Schröder-Str." in Hollenstede sind 16 ländlich gelegene Baugrundstücke. Die Grundstücksgrößen liegen zwischen 715 m² und 1.106 m². Der Bebauungsplan Nr. 50, 1. Änderung, genehmigt die Erstellung eines EFH oder DHH mit maximal 2 Wohneinheiten bei 1-geschossiger Bauweise. Im Einvernehmen mit der Stadt Fürstenau ist auch eine 2-geschossige Bauweise bei Einhaltung der Traufenhöhe von max. 7,0 Meter und Einhaltung der Firsthöhe von max. 8,5 Meter möglich. Alle weiteren Festsetzungen entnehmen Sie dem Bebauungsplan. Der Verkauf erfolgt provisionsfrei.

Karte nicht verfügbar

Kreissparkasse Bersenbrück

Ihr Ansprechpartner

Herr Gerd Steinkamp

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.noz.de, Objekt 0240 - vielen Dank!