Charmante Immobilie mit viel Potenzial!

49124 Georgsmarienhütte

295.000,00 €
Kaufpreis
7
Zimmer
201,27 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
49124 Georgsmarienhütte
Nutzungsart
Wohnnutzung
Immobilientyp
Haus, Einfamilienhaus
Zimmer
7
Grundstück
1.172 m2
Wohnfläche
201,27 m2
verfügbar ab
nach Absprache
Online-ID
9497017
Anbieter-ID
13424
Stand vom
10.07.2024
Kauf­preis
295.000,00 €
Provision für Käufer
3,57 %
Badezimmer
3
Bad mit
Wanne, Fenster, Dusche
Balkon- und Terrassenzahl
2
möbliert
teilmöbliert
unterkellert
ja
Anzahl Separates WC
1
Ausstattungsniveau
standard
Balkon / Terrasse
Garten
Kamin
möbliert
Parkmöglichkeit
unterkellert
Abstellraum
Einliegerwohnung
Fliesenboden
Garage
Gäste-WC / Separates WC
Kabel-/Sat-TV
Kfz-Stellplatz
Laminat
Massivbauweise
Sauna
Teppichboden
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarfskennwert
372,70 kWhm2a
Gültig bis
22.01.2034
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
H
Baujahr
1955
Baujahr laut Energieausweis
1955
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Öl
Parkmöglichkeiten insgesamt
6

Charmante Immobilie in ruhiger Wohngegend sucht neuen Eigentümer. Dieses 1955 auf einem ca. 1.172 m² großen Eigentumsgrundstück erbaute Haus bietet Ihnen viel Platz für Ihre individuellen Gestaltungsmöglichkeiten und die Schaffung einer Wohnoase nach Ihren eigenen Vorstellungen. Im Laufe der Jahre wurde das Haus um Anbauten erweitert und somit zusätzliche Wohnfläche geschaffen. Die insgesamt ca. 201 m² Wohnfläche verteilt sich über zwei Ebenen.
Im Erdgeschoss erwartet Sie der Eingangsbereich, ein geräumiges Wohnzimmer mit Zugang zu einer der beiden Terrassen, das Esszimmer mit angrenzender Küche, das große Schlafzimmer sowie ein Badezimmer und ein Gäste-WC. Somit ist praktisch alles Wesentliche auf einer Ebene zu erreichen.
Im Dachgeschoss bieten sich drei Zimmer als Schlafräume an. Dort befinden sich ferner ein mögliches Wohn-/Esszimmer, eine Küche und das Badezimmer.
Der Balkon bietet einen tollen Blick in den großen Garten.
Im Keller befindet sich eine Sauna, ein Bad, zwei Kellerräume sowie die Heizungsanlage. Von hier aus gibt es einen direkten Durchgang in eine der Garagen. Im Hof stehen Ihnen zwei weitere Garagen zur Verfügung.
In der kalten Jahreszeit kann man es sich vor dem Kachelofen oder dem Kamin gemütlich machen. Die zu verschiedenen Seiten ausgerichteten Terrassen ermöglichen es Ihnen, Ihren individuellen Sonnenbedarf zu tanken.
Das große Grundstück in familienfreundlicher Lage können Sie ganz nach Ihren persönlichen Bedürfnissen und Vorlieben gestalten und Ihnen und Ihren Lieben hier eine Wohlfühloase ermöglichen. Dieses sanierungsbedürftige Haus mit großem Garten in ruhiger Wohngegend ist die perfekte Gelegenheit für alle, die Ihren persönlichen Wohntraum verwirklichen möchten. Nutzen Sie die Chance, um ein Zuhause nach Ihren eigenen Vorstellungen zu gestalten und genießen Sie die Vorzüge des ländlichen Wohnens mit der Nähe zur Stadt.
Kontaktieren Sie uns noch heute, um weitere Informationen zu erhalten und verschaffen Sie sich einen zusätzlichen Einblick über unsere Videobesichtigung. Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Ausstattung

Individuelle Ausstattungsmerkmale:

- Rollläden
- Garage

- Das ursprüngliche Baujahr der Immobilie liegt um 1955.
- Ca. 1993 wurde ein ehemaliges Stallgebäude erweitert, hierin sind zwei Garagen untergebracht.
- In den 60er Jahren wurde das Wohnhaus um Anbauten erweitert, um zusätzlichen Platz zu schaffen.
- Ca. 1977 ist ein Kamin eingebaut worden. Er sollte an die heutigen Vorschriften angepasst werden.
- Der Kachelofen wurde 2011 erneuert.
- Das Dach wurde 2006 neu gedeckt, in diesem Zuge wurde das Dachgeschoss gedämmt.
- Die Ölheizung aus dem Jahre 1997 muss erneuert werden.
- Die Fenster stammen zum Teil aus verschiedenen Zeiten und bedürfen i.d.R. eines Austausches.
Im Großen und Ganzen bietet diese Immobilie eine gute Grundsubstanz, die nach Ihren individuellen Vorstellungen und Wünschen an die heutige Zeit angepasst werden sollte.

Lage

Georgsmarienhütte
Wohnen in Georgsmarienhütte - einer Stadt mit Industriegeschichte!
Georgsmarienhütte liegt zwischen der Stadt Osnabrück im Norden und dem Teutoburger Wald im Süden. Vor mehr als 150 Jahren entstand hier das Stahlwerk "Georgs-Marien-Hütte". Die Zeiten, als rauchende Schlote das Stadtbild prägten, gehören allerdings der Vergangenheit an. Das alte Stahlwerk wurde 1994 zum modernen Elektro-Stahlwerk umstrukturiert und ist heute Technologieführer in der Branche. Die spannende Stadtgeschichte lässt sich hautnah im Museum Villa Stahmer erleben. Zur Stadt Georgsmarienhütte gehören außerdem die Gemeinden Harderberg, Holsten-Mündrup, Holzhausen, Oesede und Kloster Oesede. Alle zeichnen sich durch eine hohe Lebensqualität im Grünen aus. Die hügelige Landschaft des Teutoburger Waldes, große Naturschutzgebiete sowie ökologisch intakte Flussläufe laden zu ausgedehnten Rad- und Wandertouren ein. Die überregionalen Wanderwege "Ahornweg" und "Hermannsweg" liegen direkt vor der Haustür. Einen Ausflug sind auch die geschichtsträchtigen Orte "Hohe Linde" in Kloster Oesede, das Klöcknerhaus-Ensemble am Kasinopark oder die Papiermühle in Oesede wert. Zahlreiche Gasthäuser im Umfeld der Rad- und Wanderwege laden zum Verweilen ein.

Sonstiges

VERBRAUCHERINFO 1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Courtagezahlungspflicht des Kunden 2. Unternehmer,Anschrift,Beschwerdeadressat LBSi NordWest, Himmelreichallee 40, 48149 Münster, Tel:0251/973233-997, eMail:info@lbsi-nordwest.de GF:Roland Hustert, Helmut Steinkamp 3. Es besteht ein Widerrufsrecht 4. Weitere Infos: verbraucherinfo.lbsi-nordwest.de

Anfrage senden

Sparkasse Osnabrück

Frau Simone Mahne

Pflichtfeld
* Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Die von Ihnen mitgeteilten persönlichen Daten werden von uns zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter und zur Qualitätssicherung gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Karte nicht verfügbar

Sparkasse Osnabrück

Ihr Ansprechpartner

Frau Simone Mahne

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.noz.de, Objekt 13424 - vielen Dank!