Doppelhaus in Fürstenauer Siedlung sucht neue Bewohner

49584 Fürstenau

385.000,00 €
Kaufpreis
11
Zimmer
258 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
49584 Fürstenau
Immobilien­typ
Zweifamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
11
Grundstück
1.118 m2
Wohnfläche
258 m2
Online-ID
6166099
Anbieter-ID
0821
Stand vom
15.07.2021
Kauf­preis
385.000,00 €
Provision für Käufer
5,95 % (inkl. MwSt.)

Die Provision ist an die Kreissparkasse Bersenbrück fällig, wenn ein notarieller Kaufvertrag zum genannten Objekt zustande kommt.

Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
171,00 kWh/m2a
Gültig bis
01.03.2031
Aus­stell­datum
02.03.2021
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
F
Baujahr
1968
letzte Modernisierung
1968
Primärer Energieträger
Gas
Befeu­e­rungs­art
Gas

Dieses Doppelhaus mit insgesamt drei Wohneinheiten könnte bald Ihnen gehören. Die Immobilien stehen auf einem 1118 m² großen Eigentumsgrundstück. Erbaut wurde das vordere Haus in Massivbauweise im Jahr 1968. Hier finden Sie zwei Wohneinheiten - eine im Erdgeschoss und eine im Dachgeschoss vor. In der Erdgeschosswohnung stehen Ihnen auf ca. 80 m² Küche, Wohn- und Esszimmer mit Zugang nach draußen, Badezimmer, ein Schlafzimmer, Abstellkammer und Flur zur Verfügung. Das Dachgeschoss bietet Ihnen auf ca. 50 m² Küche mit Abstellraum, Wohnzimmer, zwei Schlafzimmer, ein Badezimmer und Flur. Diese Immobilie ist nahezu voll unterkellert - Abstell- und Waschräume finden ihren Platz. Die beiden Immobilien kann man beliebig miteinander verbinden oder trennen. Aktuell besteht ein Durchgang zwischen den Häusern über den Keller.
Das hintere Haus wurde 2003 ebenso in Massivbauweise erbaut und bietet einer Familie viel Wohnraum mit technischen Finessen. Das Erdgeschoss ist ca. 70 m² groß und mit Fußbodenheizung ausgestattet - Sie finden hier ein großes Wohn-/Esszimmer mit Erker und Blick in den Garten, eine Küche, ein Gäste-WC, einen HWR mit Zugang zum Keller und Flur. Im ca. 58 m² großen Dachgeschoss sind vier Schlafzimmer, ein Bad mit Eckbadewanne und Fußbodenheizung, sowie ein Flur vorhanden. Das Nebengebäude bietet Ihnen eine Werkstatt und Platz für Gartengeräte. Ein Fahrzeug können Sie in der Garage mit elektrischem Tor parken. Ein großer Garten mit Terrasse ist ebenso vorhanden. Das vordere Wohnhaus ist bereits freigestellt, die Freistellung des hinteren Wohnhauses erfolgt erst im Jahr 2022.


Ausstattung

- Strom
- öffentliche Kanalisation
- Sat-TV und Kabel-TV
- Brunnenwasser-Anschluss
- Kaminzüge vorhanden
vorderes Wohnhaus:
- 2002 Gaszentralheizung mit WW-Speicher
- ab 1988 Kunststofffenster mit Doppelglas
- teilw. elektrische Jalousien
- Energiebedarf: 171 kWh/(m².a)
hinteres Wohnhaus:
- 2004 Gaszentralheizung mit WW-Speicher
- 2004 doppelt verglaste Kunststoff-Fenster
- teilw. elektrische, intelligente Jalousien
- teilw. intelligente Heizkörperthermostate
- Energieverbrauch: 72 kWh/(m².a)


Lage

Die Immobilie befindet sich in einer Siedlung der Stadt Fürstenau. Fürstenau ist eine Stadt im Landkreis Osnabrück in Niedersachsen und liegt östlich der Lingener Höhe und südwestlich der Ankumer Höhe und grenzt damit an die Ausläufer des Naturparks Nördlicher Teutoburger Wald-Wiehengebirge, Die Stadt Fürstenau wird vom Fürstenau Mühlenbach durchflossen, der zum Einzugsgebiet der Großen Aa gehört und bietet Ihren ca. 10.000 Einwohnern einen lebenswerten Wohnraum. Kindergarten, Grundschule und die Gesamtschule können in Fürstenau besucht werden. Der Stadtkern hält kleine Boutiquen und Läden vor, im Randgebiet haben Sie in diversen Discountern und Großmärkten ausreichend Einkaufsmöglichkeiten. Auch die medizinische Versorgung mit mehreren Fachärzten ist gegeben. Ihre Freizeit können Sie in diversen Vereinen verbringen oder im Freibad sowie in der nahegelegenen Maiburg.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Biener Landbäckerei Wintering
    1,58 km
  • Aldi
    1,97 km
    • Getränkehaus
      2,02 km
  • Kranenpohl
    557 m
  • Schulzentrum
    1,06 km

Kreissparkasse Bersenbrück

Ihr Ansprechpartner

Frau Sabrina Liening

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.noz.de, Objekt 0821 - vielen Dank!