Provenzalisches Landhaus mit mediterranem Garten in den Hügeln des Pays de Fayence

Sackgasse, 83440 F - Montauroux

659.000,00 €
Kaufpreis
6
Zimmer
180 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
Sackgasse, 83440 F - Montauroux
Immobilien­typ
Haus, Wohnen, Villa
Zimmer
6
Grundstück
2.500 m2
Wohnfläche
180 m2
Etagenanzahl
1
Zustand
gepflegt
Baujahr
1982
Erschließung
vollerschlossen
verfügbar ab
Vereinbarung
Online-ID
2441705
Stand vom
02.10.2017
Kauf­preis
659.000,00 €
Provision für Käufer
5,95 % inkl. Mwst. Käuferprovision
Bad mit
Fenster
Balkon- und Terrassenzahl
2
möbliert
teilmöbliert
Wohneinheiten
1
Einbauküche
Gartennutzung
Möbliert
Parkmöglichkeit
Provisionsfrei
Abstellraum
Fliesenboden
Garage
Kfz-Stellplatz
Massivbauweise
Teppichboden
Wasch-/Trockenraum
Befeu­e­rungs­art
Elektro, Solar
Kfz-Stellplatz
2
Parkmöglichkeiten insgesamt
4

Sehr schönes Haus mit 6 Zimmern aus dem Baujahr 1982, Renovierung 2002 und mit einer Elektro- und Solarheizung auf einem ca. 2500 qm großen Eigentumsgrundstück Ca. 180 qm Wohnfläche Das Haus wird nach Verkauf frei. Mediterraner Garten mit Oliven, Palmen, Orangen und Mandarinenbäumen sowie zahlreichen anderen mediterranen Pflanzen Das sehr solide gebaute Haus wurde 1982 in Massivbauweise errichtet und bei der Übernahme 2002 saniert und auf aktuellen Stand gebracht. Es wurden sehr hochwertige, teilweise antike Materialien verwandt, die dem Haus seinen Charme verleihen. Es gibt historische Bodenbeläge aus Terra Cotta, Vollholztüren in allen Räumen, sowie doppelflügelige Türen im Wohn- bzw. Bibliotheksbereich. Die im provenzalischen Stil gefertigte Decke im Esszimmer und in der Küche sind eine besondere Attraktivität. Eines der Highlights dieses Hauses. Die hohen Decken in den Räumen der oberen Etage - wie auch im EG - mit antiken Balken versehen, geben ein angenehmes Raumklima. Alle Räume haben Holzsprossenfenster, isolierverglast sowie Holzklappläden. Von allen Räumen hat man einen Zugang auf die Terrassen und zum Swimming-Pool.


Ausstattung

Es hat folgende Ausstattung: 2 Terrassen ca. 100 qm, Garten, Schwimmbad (8 m x 4 m), Garage ca. 30 qm, Kamin, 4 Stellplätze Iso-Fenster mit Läden Süd- und Westterrasse WZ/EZ, Küche, Bibl. Büro, Garderobe , 3 SZ, 2 Bäder, Vorratsraum, Waschküche Heizung: teilw. Fußboden, teilw. Wandheizung auf Basis Solar kombiniert mit Strom.


Lage

Sehr ruhige Lage (Sackgasse), an einem leichten Hang und mit guter Verkehrsanbindung. Dorf mit ca. 6000 Einwohnern und dortiger Versorgung Höhen des Dorfes ca. 72 bis 437 Meter über NN. Department Var Arrondissment Draguignan Ca. 30 km bis zum Mittelmeer Ca. 40 km bis zu den Skiorten der Seealpen Ort in Südausrichtung zwischen Grasse und Draguignan Unterhalb eines provenzalischen Dorfes in den Hügeln gelegen. Der Blick geht Richtung Süden über einen wunderbaren Olivenhain bis zu den Bergen. Die Nachbarhäuser sind alle umgeben von großen Grundstücken mit altem Baumbestand. Alle Einkaufsmöglichkeiten sind in ein paar Fahrminuten mit dem Auto zu erreichen. Nach Cannes sind es ca. 30 Minuten. Die Autobahn ist in ca. 10 Minuten zu erreichen, der Flughafen Nizza in 45 Minuten. Das Grundstück ist leicht terrassiert und nach Süden und Westen ausgerichtet. Der Blick geht über den unterhalb liegenden großen Olivenhain bis zu den Bergen des Esterel. Es gibt verschiedene Sitzbereiche. Je nach Sonnenstand kann man den Tag in der Sonne oder im Schatten genießen.


Sonstiges

Ihr direkter Ansprechpartner: Herr Bensieck 05404/9580894 oder 0160/96315122 oder info@lluv-consult.de Alle Daten basieren auf den Angaben der Eigentümer. Haftung wird nicht übernommen. Irrtum, Änderung und Zwischenverkauf vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr. Das Angebot ist unverbindlich und freibleibend. Ihre Kauffinanzierung für Ihre Traumvilla an der Côte d´Azur oder in der Provence: Für alle Käufer/innen, die keine französischen Staatsbürger/innen sind, besteht die Möglichkeit der Finanzierung Ihrer neuen Immobilie an der Côte d’Azur oder in der Provence durch eine französische Bank in Nizza. Diese große französische Bank ist, nach eigener Auskunft und vorbehaltlich der Bonitätsprüfung, bereit, 70 % der für den Kauf erforderlichen Mittel (Kaufpreis + Kaufnebenkosten + erste Steuerzahlung (Tax)) als Darlehn bis zu einem Höchstbetrag von 2,0 Mio. € mit Besicherung durch Ihre neue Immobilie in Frankreich zu geben. Ihre Vorteile: Ihre Immobilien in Ihrem Heimatland belasteten Sie nicht für diesen Kauf. Langfristige Anlagen in Ihrem Vermögen müssten für 70% des Mittelbedarfs, also in erheblichem Umfang, nicht aufgelöst werden. Lediglich der Eigenmittelanteil ist entsprechend den Bedingungen der Bank zu erbringen. Die üblichen Unterlagen zur Finanzierungsprüfung sind bei der Bank in Nizza einzureichen. Wir können Sie gerne mit dem Ansprechpartner der Bank bekannt machen und sind bei Übersetzungen in dem Gespräch behilflich. Deutschsprachige Notare an der Côte d´Azur und im Elsass können wir Ihnen bei Bedarf benennen. Unser deutscher Partner in Südfrankreich zeigt Ihnen Ihre Wunschimmobilie, berät Sie (er lebt in Frankreich in einer eigenen Immobilie) und kann Ihnen bei der Bank, beim Notar und bei Behörden im Rahmen des Kaufs behilflich sein und dies, ohne dass Ihnen dadurch zusätzliche Kosten dafür entstehen. (Keine Finanzierungsvermittlung gem. § 34,i GewO)

Karte nicht verfügbar

Ihr Ansprechpartner

Herr Karl-Heinrich Bensieck
An der Dorfkirche 29, 49504 Lotte