RMH, 169 m² Wfl, Keller, Terrasse u. Balkon

49134 Wallenhorst

279.000,00 €
Kaufpreis
6
Zimmer
169,48 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
49134 Wallenhorst
Nutzungsart
Wohnnutzung
Immobilientyp
Haus, Reihenmittelhaus, Reihenhaus
Zimmer
6
Grundstück
200 m2
Wohnfläche
169,48 m2
Zustand
teil-/ vollrenovierungsbedüftig
verfügbar ab
07.06.2024 (sofort)
Online-ID
9273094
Anbieter-ID
13401
Stand vom
07.06.2024
Kauf­preis
279.000,00 €
Provision für Käufer
3,57 %
Badezimmer
2
Bad mit
Wanne
Balkon- und Terrassenzahl
2
möbliert
teilmöbliert
unterkellert
teilweise
Anzahl Separates WC
1
Ausstattungsniveau
standard
Balkon / Terrasse
Kamin
möbliert
unterkellert
Fliesenboden
Gäste-WC / Separates WC
Kabel-/Sat-TV
Massivbauweise
Teppichboden
Energie­aus­weistyp
verbrauchsorientiert
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
86,70 kWhm2a (inkl. Warmwasser)
Gültig bis
07.01.2034
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
C
Baujahr
1979
Baujahr laut Energieausweis
1979
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Das Reihenmittelhaus liegt auf einem Erbbaugrundstück im Wohneigentum (in den Plänen mit Nr. 3 bezeichnet). Das Haus bietet ausreichend Wohnraum für eine größere Familie. Ihnen stehen ca. 169 m² Wohnfläche auf drei Geschossebenen zur Verfügung mit insgesamt zwei Bädern, einem Gäste-WC und fünf Schlafräumen.
Der zur Straße ausgerichtete Eingangsbereich liegt an der Nord-Ostseite und besitzt einen Windfang mit Graderobe.
Im Erdgeschoss befindet sich die geräumige Küche, mit Esszimmer und Zugang zur Terrasse. Die Terrasse ist nach Süd-Westen ausgerichtet, sodass Sie windgeschützt die Abendsonne nach Feierabend im Sommer genießen können.
Das knapp 27 m² große Wohnzimmer hat einen Ofen und ebenfalls einen Zugang auf die Terrasse Richtung Nord-Ost.
Zusätzlich befindet sich ein Gäste-WC im Erdgeschoss.
Im ersten Obergeschoss befinden sich drei Schlafräume und ein Familienbad mit, Wanne, Dusche, WC und Bidet, welches aus dem Baujahr stammt. Das Bad ist nicht nur vom Flur aus zu erreichen, sondern auch von dem nach Süden ausgerichteten Schlafzimmer.
Im zweiten Obergeschoss befinden sich zwei Zimmer und ein weiteres Bad mit Dusche WC und Waschbecken.
Das Zimmer Richtung Nord-Ost bietet einen tollen Ausblick und einen begehbaren Balkon, auf dem Sie im Sommer Frühstücken können.

Das zweite Zimmer ist raffiniert angelegt. Hier kann das Bett und weitere Lagerboxen quasi im Kniestock „verschwinden“.
Alle Wohnebenen verfügen über eine regulierbare Fußbodenheizung. Die Gasheizung aus dem Jahr 2001 wird durch zwei Solarpanels für Warmwasser unterstützt.
Der Teilkeller und der PKW Stellplatz vor dem Eingang runden das Angebot ab.

Hollage ist ein Ortsteil von Wallenhorst in dem Sie alle Dinge des täglichen Bedarfs finden werden.
U. a. einen großen Supermarkt, Imbisse, Restaurants, Ärzte, Apotheken, Bäckereien, eine Grundschule, Kindergärten und Einzelhandel und Gewerbeflächen.
Verkehrstechnisch ist Hollage gut angebunden an Osnabrück, ca. 20 Minuten Fahrtzeit mit dem PKW oder nutzen Sie die schöne Strecke mit dem Rad am Stichkanal. Die A1 oder B 68 ist in ca. 6 km zu erreichen. Sie sind schnell in Osnabrück oder auf dem Südkreuz zur A 30.

Ausstattung

Individuelle Ausstattungsmerkmale:

- Rollläden

- fünf Schlafräume
- zwei Terrassen
- Balkon
- zwei Bäder und zusätzliches Gäste-WC
- alle Geschosse sind voll ausgebaut
- Teilkeller
- kein zu pflegender Garten
- zwei Solarpanels auf dem Dach zur Warmwasserunterstützung
- alle Wohnebenen verfügen über eine regulierbare Fußbodenheizung
- PKW Stellplatz vor dem Haus
- Der Erbbauzins beträgt zzt. 424,98 € im Jahr. Restlaufzeit ca. 52 Jahre

Lage

Wallenhorst ist eine rundum junge Gemeinde. 1972 wurde sie aus den früheren Gemeinden Hollage, Lechtingen, Rulle und Wallenhorst gebildet. Die vier Ortsteile zählen heute insgesamt fast 24.000 Einwohnerinnen und Einwohner, die sich auf 47 Quadratkilometer verteilen.

Die Gemeinde liegt im Norden des Osnabrücker Landes, ungefähr zehn Kilometer nördlich von Osnabrück im geographischen Mittelpunkt des gleichnamigen Landkreises. Ihre nördliche Begrenzung ist die Stadt Bramsche, östlicher Nachbar ist die Gemeinde Belm. Im Westen ist die Gemeindegrenze identisch mit der Landesgrenze zwischen Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen, Nachbargemeinde ist hier die Gemeinde Lotte.

In Wallenhorst prägen Wald, Felder und Flussauen das Landschaftsbild und verlocken dazu, die Natur zu entdecken. Zum Beispiel zu Fuß: Gut ausgebaute Wanderwege führen am Hollager Berg ebenso vorbei wie durch das Nettetal oder entlang der Hase. Oder auf dem Drahtesel: Die Hase-Ems-Tour, der Brückenradweg Osnabrück-Bremen, die niedersächsische Mühlentour und drei TERRA.trails (Abenteuerrouten durch den Natur- und Geopark TERRA.vita) verlaufen mit unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten durch die Gemeinde. Auch vom Wasser aus lassen sich Teile der Gemeinde erkunden, dank vieler Wassersportmöglichkeiten auf der Hase und dem Stichkanal.

Erkunden und erleben lässt sich in Wallenhorst auch Geschichte. Zu den hervorstechendsten historischen Stätten zählen die Alte Alexanderkirche, die der Sage nach Karl der Große gründete, als eines der bedeutendsten Baudenkmäler im Osnabrücker Land; die Wittekindsburg als größte frühgeschichtliche Befestigungsanlage Niedersachsens sowie die 1887 erbaute und in den 1980er Jahren restaurierte Windmühle Lechtingen.

Den Kunst- und Musikfreunden hat Wallenhorst ebenfalls Einiges zu bieten. Dank verschiedener Anbieter gibt es das ganze Jahr über Ausstellungen zu sehen, Konzerte zu hören – kurz, Kultur zu genießen! Dafür sorgt die Gemeinde ebenso wie die rund 100 Vereine und Verbände.

Wallenhorst bietet jedoch nicht nur für die Freizeitgestaltung, sondern auch zum Arbeiten und Lernen optimale Rahmenbedingungen. Arbeits- und Ausbildungsplätze finden sich in ausreichender Anzahl und Vielfalt im Gewerbegebiet sowie im benachbarten Osnabrück. Die hervorragende verkehrliche Anbindung (Autobahn A 1, Bundesstraße 68, Stichkanal) ist ein großer Pluspunkt der Gemeinde.

Für die Kinder und Jugendlichen hält Wallenhorst neun Kindertagesstätten, fünf Grundschulen sowie eine Haupt- und eine Realschule bereit. Dabei handelt es sich um Ganztagseinrichtungen. In der Freizeit sind die Kids im Jugendzentrum JAB2 sowie bei den Vereinen und Verbänden gut aufgehoben – das gilt natürlich auch für die Erwachsenen.

So schön es in Wallenhorst ist, die Gemeinde schaut doch auch über den eigenen Tellerrand hinaus. Die Zusammenarbeit mit den Partnergemeinden Stawiguda (Polen, seit 2002) und Priverno (Italien, seit 2008) nimmt einen hohen Stellenwert ein. Darüber hinaus pflegt Wallenhorst freundschaftliche Beziehungen zur Stadt Mirow (Mecklenburg-Vorpommern).
Quelle: Wallenhorst.de (Stand 12.01.2024)

Sonstiges

VERBRAUCHERINFO 1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Courtagezahlungspflicht des Kunden 2. Unternehmer,Anschrift,Beschwerdeadressat LBSi NordWest, Himmelreichallee 40, 48149 Münster, Tel:0251/973233-997, eMail:info@lbsi-nordwest.de GF:Roland Hustert, Helmut Steinkamp 3. Es besteht ein Widerrufsrecht 4. Weitere Infos: verbraucherinfo.lbsi-nordwest.de

Anfrage senden

Sparkasse Osnabrück

Herr Dietmar Huppert

Pflichtfeld
* Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Die von Ihnen mitgeteilten persönlichen Daten werden von uns zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter und zur Qualitätssicherung gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Karte nicht verfügbar

Sparkasse Osnabrück

Ihr Ansprechpartner

Herr Dietmar Huppert

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.noz.de, Objekt 13401 - vielen Dank!