Weststadt: 2 Büroeinheiten auf gleicher Etage!

49080 Osnabrück

619.000,00 €
Kaufpreis
10
Zimmer
188,8 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
49080 Osnabrück
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Haus
Zimmer
10
Gesamtfläche
188,8 m2
Vermietbare Fläche
188,8 m2
Zustand
gepflegt
Online-ID
7708103
Anbieter-ID
22183050
Stand vom
10.08.2022
Kauf­preis
619.000,00 €
Preis pro m²
3.278,60 €
Provision für Käufer
Käuferprovision beträgt 5,95 % (inkl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises
unterkellert
ja
Ausstattungsniveau
STANDARD
Aufzug
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
151.00 kWh/m2a inkl. Warmwasser
Gültig bis
01.07.2029
Stromwert
26.50 kWhm2a
Wärmewert
87.80 kWhm2a
Baujahr
1980
Baujahr laut Energieausweis
1980
Primärer Energieträger
GAS
Befeu­e­rungs­art
Gas

Weststadt: 2 Büros auf gleicher Etage! Büroeinheiten 1 + 2 (93,55 m² + 95,25 m²): - aktuell vermietet - 2 Einbauküchen - 2 Balkone - 2 WCs - 2 separate Eingänge, somit auch an zwei Parteien vermietbar - eine Nutzungsänderung zu Wohnraum ist möglich Die Weststadt ist ein beliebter Stadtteil von Osnabrück. Mit seinen rund 9.000 Einwohnern liegt er westlich der Innenstadt und grenzt an die Stadtteile Westerberg, Innenstadt, Wüste und Hellern. Die City ist in wenigen Fußminuten bequem zu erreichen. Im östlichen Teil der Weststadt bildet das Katharinenviertel mit seinen gut erhaltenen Stadtvillen der Gründerzeitbauten, Grünflächen, verkehrsberuhigten Zonen und Fahrradstraßen eine überraschend ruhige und grüne Zone zwischen den Ein- und Ausfallstraßen. Bei Interesse rufen Sie uns einfach an.


Sonstiges

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor. Dieser ist gültig bis 1.7.2029. Endenergiebedarf beträgt 151.00 kwh/(m²*a). Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas. Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1980. GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Poll Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 11 Abs. 1, 2 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen, bzw. sobald ein ernsthaftes Interesse an der Durchführung des Immobilienkaufvertrages besteht. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 Abs. 4 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss. Als unser Vertragspartner haben Sie auch eine Mitwirkungspflicht nach § 11 Abs. 6 GwG. HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung. UNSER SERVICE FÜR SIE ALS EIGENTÜMER: Planen Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie, so ist es für Sie wichtig, deren Marktwert zu kennen. Lassen Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie professionell durch einen unserer Immobilienspezialisten einschätzen. Unser bundesweites und internationales Netzwerk ermöglicht es uns, Verkäufer bzw. Vermieter und Interessenten bestmöglich zusammenzuführen.

Karte nicht verfügbar

Ihr Ansprechpartner

Frau Jessica Brünemeyer

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.noz.de, Objekt 22183050 - vielen Dank!