Wohnhaus mit gewerblicher Fläche in Harpenfeld

269.000,00 € Kauf
5 Zimmer
221 m2
49152 Bad Essen

Objektdaten

Adresse
49152 Bad Essen
Immobilientyp
Haus, Wohnen, Mehrfamilienhaus
Zimmer
5
Gesamtfläche
503 m2
Grundstück
1.910 m2
Wohnfläche
221 m2
Vermietbare Fläche
503 m2
Zustand
teil-/ vollrenovierungsbedüftig
Baujahr
1950
Erschließung
vollerschlossen
verfügbar ab
Nach Absprache
Online-ID
3568987
Anbieter-ID
11500
Stand vom
07.10.2017
Kaufpreis
269.000,00 €
Provision
5,95 %
Angaben zu evtl. anfallender MwSt. entnehmen Sie bitte dem Beschreibungstext oder erfragen Sie beim Anbieter.
Badezimmer
1
Wohneinheiten
1
Gewerbeeinheiten
1
Parkmöglichkeit
Garage
Kfz-Stellplatz
Massivbauweise
Energieausweis:
vorhanden (bedarfsorientiert)
Endenergiebedarf
236,1 kWh/m2a
Gültig bis
12.06.2027
Jahrgang
2008
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Baujahr
1950
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Öl
Parkmöglichkeiten insgesamt
7

Erfüllen Sie sich Ihren Traum und kombinieren Sie "Arbeiten und Wohnen" unter einem Dach! Direkt an der Osnabrücker Straße neben dem neuen Wohnbaugebiet "Im Apfelgarten" befindet sich dieses seltene Angebot! Die Wohneinheit (links) über zwei Etagen ist bereits freigestellt und verfügt mit ca. 220 qm (Erd- u. Dachgeschoss) über ein großes Wohn- und Esszimmer, Küche, HWR, Arbeitszimmer, Gäste-WC, großzügige Diele, 4 weitere große und helle Schlafzimmer, Bad, Abstellraum, Balkon und Teilkeller. Die gewerbliche Einheit (rechts) ist zur Zeit vermietet und verfügt mit ca. 280 qm Nutzfläche über mehrere Räume und einer Lagerhalle. Habe ich Ihr Interesse geweckt? Vereinbaren Sie eine Besichtigung!


Ausstattung

-Wohnhaus mit gewerblicher Fläche in Harpenfeld
-Bj voraussichtlich um 1950
-1953 Baugenehmigung und Sanierung des Objekts
-Eigentumsgrundstück ca. 1910 qm
-Wfl. im Wohnhaus ca. 220 qm verteilt über 2 Etagen: EG-Diele, Flur, Gäste-WC, Arbeitszimmer, großes Wohn- und Esszimmer, Küche, HWR; DG- 2 große Schlafzimmer, Badezimmer, Abstellraum, Balkon; das Wohnhaus ist in Teilbereichen renovierungsbedürftig
-das Wohnhaus ist unterkellert; der Keller ist fast komplett gefliest; die üblichen Feuchtigkeitsstellen aufgrund der Kellersubstanz aus dem Baujahr
-zw. 1970-1980 lfd. modernisiert
-Nutzfläche der gewerblichen Fläche ca. 280 qm- Verkaufsraum, kl. Küche, WC-Raum, 2 weitere Räume, großer Lagerraum (ein Teil über 2 Etagen)- renovierungsbedürftig
-die gewerbliche Fläche ist zur Zeit vermietet
-Ölheizung Weishaupt Thermo Unit- Bj. 2007
-Metalltanks aus 1977
-Kunststofffenster aus 1995
-Garage vorhanden


Lage

"Bad Essen liegt im Naturpark Terra Vita des Osnabrücker Landes an der Deutschen Fachwerkstraße - und Fachwerk gibt es viel in Bad Essen, gut erhalten und gepflegt. Der Kurort zeichnet sich durch seine besonders reizvolle Lage direkt am Hang des Wiehengebirges aus. Bad Essen präsentiert sich als attraktiver Wohn- und Gewerbestandort. Hier kann das Wohnen im Grünen mit dem Arbeiten vor der Haustür verbunden werden. Ein umfangreiches Angebot der Kinderbetreuung, ein voll gegliedertes Schulsystem von der Grundschule bis zum Gymnasium sowie zahlreiche Gesundheits- und Einkaufsmöglichkeiten tragen zu einer hohen Wohn- und Lebensqualität bei.
Bad Essen gehört mit seinen rund 15.100 Einwohnern auf einer Fläche von 103 km² zum Landkreis Osnabrück. Durch die reizvolle Landschaft, idyllische Winkel und verkehrsgünstige Lage ist Bad Essen zu einem beliebten Wohnort im Grünen geworden. Das Freizeitangebot für Einwohner, Kur- und Urlaubsgäste der Gemeinde ist breit gefächert: Das wohltemperierte Solefreibad, der Sole- und Kurpark mit der "Sole-Arena", das Hallenbad, Sportplätze, ausgebaute Wanderwege, Reitsportangebote, der Familienpark, Angelmöglichkeiten, Schiffsfahrten auf dem Mittellandkanal, Fahrten mit der Museumseisenbahn... und weitere Ausflugsziele, ...bieten große Abwechslung.
Gut entwickelte mittelständische Unternehmen, viele mit überregionaler Bedeutung, prägen den Wirtschaftsstandort Bad Essen. Der Einzelhandel mit seinen sonntäglichen Öffnungszeiten lockt zahlreiche Besucher in den Ort. Der Erfolg dieses Standortes hängt auch von seiner guten Verkehrsanbindung aus der Kombination von Wasserstraße (Mittellandkanal), Schienennetz und Straßenverbindung ab. Zu nennen ist hier die Bundesstraße 65 als wichtige Ost-West-Verbindung im Wittlager Land. Die Bundesstraßen 51 und 218 sind ebenso gut und schnell zu erreichen, wie die Autobahnen 30 und 33." (Gemeinde Bad Essen)
http://www.badessen.de/staticsite/staticsite2.php?menuid=297&topmenu=35


Sonstiges


Unter nachfolgendem Link https://www.sparkasse-osnabrueck.de/content/dam/myif/spk-osnabrueck/work/dokumente/pdf/allgemein/immobilien/verbraucherinformationen_nachweisbestaetigung_immobilien.pdf können Sie unsere Verbraucherinformationen einsehen.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Harpenfeld, Kanalbrücke
  • Liegehafen Bad Essen
    • Marina Bad Essen
  • Getränkemarkt
  • Backshop
    • Aldi
    • T€di
    • KiK
  • Grundschule Bad Essen

Sparkasse Osnabrück

Ihr Ansprechpartner

Herr Miguel Pereira

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.noz.de, Objekt 11500 - vielen Dank!