Zuverlässig vermietetes Reihenmittelhaus mit ELW!

49214 Bad Rothenfelde

250.000,00 €
Kaufpreis
6
Zimmer
145 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
49214 Bad Rothenfelde
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Haus, Zweifamilienhaus
Zimmer
6
Grundstück
379 m2
Wohnfläche
145 m2
Vermietet
verfügbar ab
nach Absprache
Online-ID
9128944
Anbieter-ID
13359
Stand vom
20.02.2024
Kauf­preis
250.000,00 €
Provision für Käufer
3,57 %
Badezimmer
2
Bad mit
Wanne, Fenster, Dusche
Balkon- und Terrassenzahl
2
unterkellert
teilweise
Anzahl Separates WC
1
Balkon / Terrasse
Garten
unterkellert
Abstellraum
Einliegerwohnung
Fliesenboden
Gäste-WC / Separates WC
Laminat
Massivbauweise
Parkett
Teppichboden
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
255,80 kWhm2a
Gültig bis
06.11.2033
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
H
Baujahr
1971
Baujahr laut Energieausweis
1971
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Öl

Zum Verkauf steht dieses zuverlässig vermietete Reihenmittelhaus mit Einliegerwohnung.
Es wurde ca. 1971 auf einem 379 qm großen Erbbaugrundstück errichtet und verfügt über insgesamt 145 qm Wohnfläche.
Das Haupthaus glänzt mit ca. 109 qm und verteilt sich über drei Ebenen plus Vollkeller. Im Erdgeschoss erwarten Sie ein Gäste-WC, eine gemütliche Küche mit Durchreiche und ein großzügiger Wohn-/Essbereich. Von dort aus gelangen Sie in den schönen Garten, der mit seiner optimalen Südausrichtung zum Entspannen einlädt.
Im Obergeschoss befindet sich mit drei möglichen Schlafzimmern und Badezimmer die Schlafebene. Ergänzt werden die Räumlichkeiten durch das ausgebaute Dachgeschoss. Hier findet ein weiterer Raum mit offener, hoher Decke Platz.
Besonderheit bei dieser Immobilie: Sie verfügt über eine ca. 36 qm große Einliegerwohnung, die in seiner ursprünglichen Planung als Kurgastwohnung angedacht war. Hier erwarten Sie eine kleine Küche, ein Badezimmer und ein Wohn-/Schlafbereich mit eigener Terrasse. Als Staufläche eignet sich der Spitzboden, der lediglich aus der Einliegerwohnung erreichbar ist.
Beide Wohneinheiten sind zuverlässig vermietet. Das Haupthaus erzielt eine monatliche Kaltmiete in Höhe von 600,00 EUR und ist seit 12/2002 vermietet. Die Einliegerwohnung erzielt eine monatliche Miete in Höhe von 275,00 EUR (inkl. Nebenkosten) und ist seit 10/2018 vermietet.
Der aktuelle Erbbaurechtsvertrag hat eine Restlaufzeit von 28 Jahren und beinhaltet einen jährlichen Zins in Höhe von 635,00 EUR. Es besteht die Option einer sofortigen Verlängerung für weitere 99 Jahre. Dies würde eine Zinsanpassung auf jährlich 1.015,00 EUR bedeuten.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann verschaffen Sie sich durch unsere Videobesichtigung einen ersten Eindruck und vereinbaren Sie einen persönlichen Besichtigungstermin. Wir freuen uns auf Sie!

Ausstattung

Individuelle Ausstattungsmerkmale:

- Rollläden

Das Haus wurde ca. 1971 gebaut und seitdem in seiner grundlegenden Substanz nicht verändert.
Die Heizungsanlage wurde im Jahre 1988 erneuert und wird aktuell mit Öl betrieben.
Die Fenster sind, bis auf die Fenster- und Türelemente zur Terrasse (Austausch in 2014), aus dem Jahre 1971.

Lage

Wohnen in Bad Rothenfelde!
Bad Rothenfelde liegt zwischen den Städten Osnabrück, Bielefeld und Münster und grenzt unmittelbar an Ostwestfalen und an das Münsterland. "Sole, Salz und Sinnesfreuden" lautet der Slogan des Heilbades. Sole ist es, die an den beiden imposanten Gradierwerken auf 10.000 m² Rieselfläche die Atemluft so frisch wie eine Meeresbrise macht. Doch das Neue Gradierwerk dient nicht nur Kurzwecken.
Das Äußere des Werkes steht zur "Lichtsicht Biennale" im Mittelpunkt, wenn mehr als 50 Beamer den Gradierwall in voller Länge und Höhe als Lichtkunstwerk bespielen. Neben täglichen Kurkonzerten oder Kleinkunst auf der Bühne füllen zusätzlich Lesungen, Bilderausstellungen, Kabarett und Chorvorträge das ganze Jahr den Veranstaltungskalender. Bekannt ist das Heilbad aber auch für seine großen Feste und Märkte in der Sommersaison. Mit dem "Salzmarkt", der "Rosenzeit" und dem "Winzerfest" beweisen die Einheimischen, was sie seit Salzsieders Zeiten richtig gut können: fröhliche Feste feiern.

Sonstiges

VERBRAUCHERINFO 1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Courtagezahlungspflicht des Kunden 2. Unternehmer,Anschrift,Beschwerdeadressat LBSi NordWest, Himmelreichallee 40, 48149 Münster, Tel:0251/973233-997, eMail:info@lbsi-nordwest.de GF:Roland Hustert, Helmut Steinkamp 3. Es besteht ein Widerrufsrecht 4. Weitere Infos: verbraucherinfo.lbsi-nordwest.de

Anfrage senden

Sparkasse Osnabrück

Frau Lisa Schmutte

Pflichtfeld
* Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Die von Ihnen mitgeteilten persönlichen Daten werden von uns zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter und zur Qualitätssicherung gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Karte nicht verfügbar

Sparkasse Osnabrück

Ihr Ansprechpartner

Frau Lisa Schmutte

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.noz.de, Objekt 13359 - vielen Dank!